Fenster & Türen

Holzfenster

Holz- Für hohe Ansprüche

Flexibilität mit Holz

Holzfenster bieten individuelle Gestaltungswünsche eine besonders große Bandbreite. Das beginnt bereits bei der Fertigung: Holzfenster sind so flexibel, dass sie sogar das Mitgestalten an der Profilgeometrie zulassen. Ob beim denkmalgeschützten Renovieren oder beim modernen Objektbau: Besondere Anforderungen können oft nur mit Holz- oder Holz-Alufenstern umgesetzt werden. Eine profilierte Glashalteleiste bei historischen Fenstern oder eine geradlinige Gestaltung - technisch ist mit Holz vieles machbar.

Wer sich bei Neubau oder Renovierung für Holzfenster entscheidet, investiert in ein äußerst langlebiges und wertbeständiges Produkt. Kaum ein anderes Rahmenmaterial kann mit einer längeren Lebensdauer aufwarten.

Außen: Gut geschützt

Wie jedes andere Rahmenmaterial braucht auch Holz von Zeit zu Zeit eine gewisse Pflege. Doch Holzfenster müssen längst nicht mehr jedes Jahre gestrichen werden. Neue Oberflächenverfahren haben sie ausgesprochen wartungsfreundlich gemacht. Werkseitige aufgebrachte Lackierung zum Schutz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlen und Abwitterung garantiert viele Jahre gleich bleibende, schöne Holzoberflächen. Durch die Verwendung von Pflegemilch kann ein Renovierungsanstrich je nach Farbton und Bewitterung weitere Jahre hinausgezögert werden.

Holz-Alufenster

Innen: Natur pur

Schützt man die wertvollen Holzfenster außen durch eine Aluminiumschale oder durch eine Glasfassade, kann man für die Rahmen innen unter zahlreichen Holzarten auswählen: Fichte, Kiefer, Lärche oder auch exotische Hölzer finden immer häufiger im Fensterbau Verwendung. So viel Natur wie möglich ist gefragt - die Holzrahmen innen werden lasiert. Dies hebt die schöne Struktur der Hölzer noch besser hervor, vereinfacht die Pflege und verlängert die Haltbarkeit.

Holz-Alufenster kommen sogar ein Leben lang ohne einen neuen Anstrich aus, denn das Aluminium schützt das Holz wie eine Baumrinde. Das Holz-Alusystem bietet darüber hinaus eine optimale Hinterlüftung, so dass sich keine Feuchtigkeit zwischen Alu-Schale und Holz bilden kann. Schimmelbildung wird von vornherein vermieden.

Kunstofffenster

Ein wichtiger Punkt für die Entscheidung, ein Kunstsofffenster zu erwerben, ist narturlich der Preis. Kein Holz-, Holz-Alu- oder Alufenster kann günstiger hergestellt werden. Die heutigen Kunstsofffenster können in allen Ral- Farben und zahlreichen Holz Dekoren gefertigt werden, sodass man den Eindruck erhält ein Holzfenster zu haben. Es werden auch gute Schallschutz- Wärmeschutz- Wärmedämmungswerte mit diesen Fenstern erzielt.

Zu unseren Referenzen